Einladung an alle Trompeter

 

Mit Auszeichnung absolvierte Benny Brown sein Studium für Jazz- und klassische Trompete an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Er ist bundesweit einer der gefragtesten Allround-Trompeter. Benny ist im Jazz ebenso zu Hause wie in Pop und Klassik. Auf seiner langen Liste von Live-Engagements und Studio-Sessions stehen z.B. die NDR Bigband, Peter Herbolzheimer, Nils Landgren und das Ed Partyka Jazz Orchestra. Seine Klassik-Ambitionen zeigen sich u.a. in seiner Mitgliedschaft im Enrique Crespo Brass Ensemble, die Affinität zum Pop belegen Produktionen wie MTV Unplugged mit „Revolverheld“ sowie diverse Studioproduktionen für renommierte Künstler. Seit 2013 ist Benny Mitglied der Roger Cicero Big Band. Im Mai 2014 erschien seine Debüt CD „Brown“, die er zusammen mit seinem Quartett, der „Benny Brown Band“ eingespielt hat.

10:00 – 12:00 Uhr Big Band Workshop  für Einsteiger/Basic

Basic-Workshop. Vom richtigen Ansatz, Atmen über den Sound, bis zum richtigen Timing und effektivem Üben. Benny Brown zeigt, wie’s geht.

13:30 – 15:30 Uhr Big Band Workshop  für Fortgeschrittene / Ansatz, Höhe …

Die Aufgabe des Lead Spielers und die der Section. Blending und ausgewogener Sound innerhalb der Sections. Erarbeiten von Reportoire. Timing und Phrasing-Übungen.

16:30 – 18:30 Uhr Big Band Workshop-  Improvisation

Für Anfänger: Keine Angst vor dem Auswendigspielen. Improvisation mit vorgegebenem Tonmaterial. Hören und Nachspielen ausgewählter Stücke. Gehörbildung, Pentatonik/ Bluestonleiter, Jazz Phrasierung, II-V-I Verbindung, u.v.m.

20:00 Uhr Konzert der Workshop-Teilnehmer mit der Big Band Schwäbisch Hall

Teilnahmegebühr pro Teilnehmer 15,- EUR / wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel: 07935 72023

Wo: Martens- Veranstaltungsscheune Nonnenwaldstraße 1 in 74575 Schrozberg

 

mit Begleitprogramm:

An diesem Tag gibt es eine B&S Instrumentenausstellung

 

Unsere Werkstatt ist bis 18:00 Uhr geöffnet und die Mitarbeiter von Martens-Blasinstrumente und Schreiber und Keilwerth bieten ab 10:00 Uhr einen kostenlosen Instrumenten-Check an.